Peter Holmblad - Stelton
Gesamt € ... Zur Kasse gehen
Sie haben kostenlosen Versand erworben. Kaufen Sie für 108 EUR, um freies Verschiffen zu verdienen.
peter-holmblad-designer-top

Peter
Holmblad

Peter Holmblad (geb. 1934) ist ehemaliger Exportleiter, Inhaber und Geschäftsführer von Stelton und eine zentrale Persönlichkeit in der Geschichte des Unternehmens. In den Jahren 1963 bis 2004 hatte er maßgeblichen Einfluss auf den Wandel der Firma Stelton von einem Hersteller gängiger Küchenartikel hin zu einem etablierten und angesehenen Designunternehmen. Peter Holmblad ist auch ein äußerst kompetenter Designer mit ausgeprägtem kommerziellen Verständnis und einem Auge für gutes Design. Peter Holmblad ist unter anderem Schöpfer der berühmten Blumengießkanne und der Original-Serie mit Produkten für den Frühstückstisch oder die Bar. Die Produkte von Peter Holmblad folgen den gleichen Designprinzipien, für die Stelton heute bekannt ist: ästhetisches, schlichtes und funktionales Design.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem Aufenthalt in Westafrika, bei dem er in leitenden Positionen in den Bereichen Schifffahrt, Reisen und Milchkondensation tätig war, kam der erst 27-jährige Peter Holmblad 1963 als Exportleiter zu Stelton. Das neue, junge Management bedeutete für Stelton einen entscheidenden Wandel und Peter Holmblad machte sich sofort daran, das Unternehmen zu modernisieren. Stelton sollte zum Synonym der „dänischen Moderne“ werden und das bedeutete unter anderem ein neues Logo, neue Verpackungen und Kataloge, die nach den modernsten Prinzipien der damaligen Zeit entwickelt wurden. Er restrukturierte die Vertriebskanäle, um den Fokus stärker auf den Export und den Direktvertrieb, insbesondere an amerikanische Kaufhäuser, zu legen. Der Prozess war ein Paradebeispiel für effektives Branding. 

Um den Traum einer Zugehörigkeit zur Elite der dänischen Kunstindustrie zu realisieren, war jedoch mehr erforderlich. 1964 gelang es Peter Holmblad nach mehreren Versuchen, seinen Stiefvater, den Architekten Arne Jacobsen zu überzeugen, ein Kaffee- und Teeservice aus Edelstahl zu entwerfen. Das Ergebnis war die berühmte Cylinda-Line, die 1967 mit dem ID-Award ausgezeichnet wurde. Diese Design-Kooperation war der Beginn einer neuen Tradition bei Stelton. Nach Arne Jacobsens Tod 1971 wurde Erik Magnussen neuer Hausdesigner und Stelton hat seitdem mit einer Vielzahl dänischer und internationaler Designer und Architekten zusammengearbeitet.

In den späten 1960er Jahren wurde Peter Holmblad Miteigentümer von Stelton. Zehn Jahre später übernahm er die gesamten Firmenanteile und war als Geschäftsführer tätig, bis er 2004 das Unternehmen an Michael Ring verkaufte, den heutigen Geschäftsführer und Eigentümer von Stelton.

Demnächst lieferbar

Original Grillzange
STAHL

€ 34.95

Original Serviettenhalter
STAHL

€ 69.95

Original Flaschenöffner
STAHL

€ 37.95

Original Korkenzieher
STAHL

€ 47.95

Original Käseschneider
STAHL

€ 69.95

Original bar gesetzt
STAHL

€ 229

Jahrestag-Preis

Demnächst lieferbar

Original Blumengiesskanne 1,7 L
STAHL

€ 18995 € 99.95

Original Käsehobel
STAHL

€ 59.95


Stelton Newsletter Abonnieren